Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben.

Bereits Kunde

Neuer Kunde

Erstellen Sie schnell und einfach Ihr Caran d‘Ache Konto.
So können Sie bequem Ihre Bestellungen verfolgen.

Museum Aquarelle

Museum Aquarelle

 

Aquarelle in Stiftform

Mit Museum Aquarelle bietet das Maison Caran d’Ache Profikünstlern erstmals die Möglichkeit, echte Aquarelle in Stiftform in der Hand zu halten. Dieses grossartige Medium ist für Werke bestimmt, die für Ausstellungen, Sammlungen und Museen vorgesehen sind.

Stark konzentrierte Pigmente und absolute Löslichkeit

Die Handwerksmeister der Manufaktur setzten sich über die bisherigen Grenzen der Forschung hinweg und entwickelten eine Mine von seltener Qualität. Sie enthält besonders stark konzentrierte Pigmente in einer Formel, die absolute Löslichkeit, reinste Transparenz und beste Lichtbeständigkeit garantiert.

Dank ihrer weichen Mine mit grossem Durchmesser (3,8 mm) sind die Museum Aquarelle Stifte vielseitig einsetzbar. Sie können trocken oder feucht angewendet werden. Ob präzise Zeichnung, Lavieren, Farbverläufe, Mischen, Schattieren oder Schichtmalerei, der Kreativität des Künstlers sind keine Grenzen gesetzt. 76 leuchtende Farbschattierungen schillern, wenn sie mit Wasser und Strukturpapier in Berührung kommen.

Um die Identität des Museum Aquarelle Sortiments hervorzuheben, kleideten die Designer von Caran d’Ache die Stiftschäfte in matten schwarzen Lack und überzogen das Stiftende im Farbton der Mine.

Hergestellt in der Schweiz

Die Museum Aquarelle-Stifte werden in den Genfer Werkstätten von Caran d’Ache nach den Kriterien des Swiss Made Qualitätslabels entworfen und hergestellt und entsprechen den geltenden ökologischen Normen und Zertifizierungen.

Ausgewählte Kategorie 7 Produkte verfügbar