Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben.

Bereits Kunde

Neuer Kunde

Erstellen Sie schnell und einfach Ihr Caran d‘Ache Konto.
So können Sie bequem Ihre Bestellungen verfolgen.

Prismalo® Aquarelle

Prismalo® Aquarelle

Ikonische wasservermalbare Farbstifte

Als erster Farbstift mit wasservermalbarer Mine revolutionierte Prismalo die Zeichen- und Illustrationskunst, als er 1931 in den Werkstätten von Caran d’Ache entwickelt wurde. Es war der Anfang einer schönen und langen Geschichte der Farben. Ein präziser Strich liess sich von da an in ein Aquarell verwandeln, wodurch die Zeichnung unendlich viel lebhafter wurde.

Die Prismalo Stifte sind weltweit begehrt wegen ihrer qualitativ hochwertigen, feinen und dennoch beständigen Mine und der hohen Pigmentdichte ihrer 80 leuchtenden Farbtöne. Auch ihre Lichtbeständigkeit ist vorbildlich. Dank dieser aussergewöhnlichen Stifte sind der Innovationsgeist und das Know-how der Genfer Manufaktur seit Jahrzehnten weltweit bekannt. Sie wurden zu regelrechten Ikonen und werten den Namen Caran d’Ache und das Swiss Made Qualitätslabel auf.

Zeichner, Illustratoren und junge Künstler sind von ihrer Wirkung begeistert und geben sich dem Vergnügen hin, kreativ farbenfrohe Zeichnungen anzufertigen, auf denen sich der Strich mit dem Aquarell und mit Lavuren vereint, mit Punktierungen, Schraffierungen, Schattierungen, mit Schichtmalereien und Metalleffekten.

Hergestellt in der Schweiz

Die Stifte sind ganz im glänzenden Farbton der Mine lackiert. Mit ihrer weissen Kapsel sind sie leicht zu erkennen. Die Prismalo Stifte werden nach den strengsten Qualitätskriterien und konform mit den geltenden ökologischen Normen und Zertifizierungen vollständig in den Werkstätten von Caran d’Ache entworfen und hergestellt und stellen an sich schon ein kreatives Vermächtnis dar. Sie haben die farbenfrohe Fantasie von Generationen von Künstlern angeregt, die schon als Kind die Metallschachtel mit der Abbildung des Matterhorns in der Hand hielten.

Ausgewählte Kategorie 12 Produkte verfügbar